Unternehmen Online

Digitale Buchführung

Für den Erfolg Ihres Unternehmens ist es wichtig, dass Sie jederzeit schnell Einsicht in Ihre betriebswirtschaftlichen Daten nehmen können. Die traditionelle Form – wie der Einsatz von Pendelordnern zum Austausch der Buchführungsunterlagen - setzt hier Grenzen.

Mit Unternehmen online haben wir eine Lösung geschaffen, mit der Sie tagesaktuell alle relevanten Informationen von überall nutzen können. Durch die elektronische Übermittlung Ihrer Daten zum und vom Steuerberater wird dies möglich.

Unternehmen online ist die moderne Lösung der digitalen Buchführung.

Lohn digital

Mit Arbeitnehmer online können wir Ihren Mitarbieter die Lohnabrechnung online zur Verfügung stellen. Sie benötigen keine monatlichen Lohnabrechnungen mehr. Vorteil für die Mitarbeiter: In einem geschützten Archiv stehen Ihnen alle Lohnabrechnungen jederzeit zur Verfügung.

Mandanten-Fernbetreuung

Die Mandanten-Fernbetreuung ermöglicht uns den direkten Zugriff auf Ihren PC über eine verschlüsselte und damit sichere Internet-Verbindung der DATEV. Wir schalten uns auf Ihren Rechner auf und können dann gemeinsam mit Ihnen Ihren Bildschirminhalt besprechen oder bearbeiten. Über Maus- und Tastatureingaben können wir Ihren PC sogar fernbedienen.

Wenn Sie Fragen bei der Anwendung Ihres Unternehmens - Online haben, sprechen Sie uns bitte an, wir schalten uns bei Ihnen auf und beraten Sie gerne.

Download des Fernbetreuung Programms

Ersetzendes Scannen

Die Ablage der Geschäftsunterlagen in Papierform über die Aufbewahrungsdauer von 10 Jahren, erfordert Archivräume und bindet Mitarbeiter.

Durch die Nutzung von Unternehmen Online werden Ihre Belege im DATEV Rechenzentrum revisionssicher archiviert. Nach der digitalen Archivierung durch Ersetzendes Scannen können Sie Ihre Papierbelege vernichten.

Die rechtlichen Rahmenbedingungen hierzu sind durch die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) festgelegt. Voraussetzung für die digitale Archivierung und die anschließende Vernichtung der Papierbelege sind die Einrichtung eines Internen Kontrollsystems und die Erstellung einer Verfahrensdokumentation.

Prozessoptimierung

Viele Abläufe innerhalb eines Unternehmens haben sich über die Jahre hinweg entwickelt. Im Alltag wird dabei oftmals nicht mehr darüber nachgedacht, weshalb Vorgänge in einer bestimmten Art und Weise abgewickelt werden und ob diese Strukturen sinnvoll sind. Dadurch kommt es vor, dass Vorgehensweisen weitergeführt werden, die umständlich und zeitintensiv sind und dabei unnötig Ressourcen binden. Gerade vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung und der damit verbundenen Möglichkeiten der Automatisierung, erachten wir es für sinnvoll von Zeit zu Zeit zu überprüfen, inwieweit Abläufe neu strukturiert werden können, um dabei Zeit und Kosten zu sparen. Hierbei können wir Sie mit unserem know how unterstützen.

Upload/Smart Login App

Belege einfach abfotografieren und sofort auf sicherem Weg ins elektronische Belegarchiv transferieren – das macht die App DATEV Upload mobil möglich.

Papier-Belege, die revisionssicher im DATEV-Rechenzentrum archiviert werden sollen, werden in der Regel via Scanner digitalisiert. Mit DATEV Upload mobil geht das auch mit dem Smartphone. Der Anwender kann damit den Beleg gleich dort, wo er entstanden ist, einfach erfassen. Das ist insbesondere bei Belegen über Kleinstbeträge praktisch, die bar bezahlt werden. Quittungen für das Parkhaus oder den Parkplatz, der Einkaufsbeleg für Putzmittel im Supermarkt, der Tankbeleg oder die Portoquittung stehen über den neuen Weg umgehend zur Verfügung.